Die Hansa-Kogge hat leck geschlagen!

Nach vielen Spielen, die ich vor dem Fernseher geschaut hatte, bin ich mal wieder nach Rostock gefahren, um mir das 2. Bundesligaspiel von meinem FC Hansa Rostock gegen den Aufstiegsfavoriten FC Augsburg anzuschauen.

Ich zolle jedem der 8000 Zuschauer meinen tiefsten Respekt, wenn sie es bis zum Schlusspfiff im Ostseestadion ausgehalten haben.  Nein, der Respekt gebührt Ihnen nicht aufgrund der Kälte ( 0°C ), sondern aufgrund des unterirdischen „Fussballpiels“, das sie ertragen mussten.

Es war fussballerisch eine Offenbarung die seinesgleichen sucht. Nicht nur, dass die Wintertransfers Danielsson (Angsthase/Passquote 0,00%) und Johannsson (Antrittsgeschwindigkeit einer Schildkröte)  zwei Totalausfälle waren, nein, auch der Rest der Mannschaft hatte ÜBERHAUPT KEINE Idee, was sie da auf dem Spielfeld machen wollen/können, damit sie in die Nähe des gegnerischen Tores kommen. Die Mannschaft wollte, aber sie konnte einfach nicht. Entweder Herr Zachhuber trainiert die ganze Woche nur die Verteidigung oder er hat nicht das Potential ihr ein Grundverständnis von Offensivspiel einzuverleiben, welches jede Fünftligamannschaft hat.

Alles in allem hat sich aus meiner Sicht nichts zur Vorsaison geändert/verbessert, es hat sich die finanzielle Situation sogar noch verschlechtert. Ich kann voll und ganz nachvollziehen, dass viele Fans dem Ostseestadion fernbleiben. Ich werde es ihnen in naher Zukunft gleich tun.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fussball

Meine Kamera Lumix FZ38

Zu Weihnachten habe ich eine neue Kamera(Lumix FZ38) von meinen Eltern geschenkt bekommen. Ich bin sehr, sehr zufrieden mit ihr, denn sie ist lässt sich auch sehr gut ohne Stativ verwenden und ist deshalb auch für „zittrige“ Hände geeignet.

Seit Weihnachten habe ich sie immer bei Spaziergängen oder Ausflügen an meiner Seite um einige Momente für die Ewigkeit festzuhalten. Eine „Kostprobe der Genialität“ sehtihr  auf dem Bild unten. Ich war in Thiessow/Rügen und habe bei tollem Wetter die von Menschen aufgetürmten Eisblöcke vor ca. zwei Wochen fotografiert.

Was haltet ihr von der Kamera bzw. dem Foto?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Schöne Fotos, Winter

Winter auf Rügen

Da soll noch einer sagen Rügen ist nur im Sommer eine Reise wert.

Heute habe ich mal vier Fotos rausgesucht, die ich bei meinen Spaziergängen auf Rügen und von meiner Heimatstadt Bergen geschossen habe.

Da ich nicht der grosse Schreiber bin, lasse ich Bilder sprechen:

Viel Spass

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Schöne Fotos, Winter

TRASH BLOG

Heute gibt es mal einen Müll-Blog

Bei den winterlichen Spaziergängen auf meiner Heimatinsel Rügen fallen einem besonders zu dieser Jahreszeit die Kunstwerke vieler Hunde auf. Jetzt im Winter sind dies Pinkelstellen ja noch zu erkennen, aber wie ist das im Sommer? Im Sommer treten wir wahrscheinlich mit jeden zweiten Schritt in Hunde- oder Katzen-Pee und das auch noch in Flipp-Floops.  Ich habe mal die besten vier Pinkelstellen herausgesucht, woran erkennt man eigentlich ob es vllt. auch eine Katze war?

Hier noch ein Link indem man einen wahren Akrobaten gefunden hat, schaut es euch an, ist lustig:

http://www.youtube.com/watch?v=izZWexUlvdE

Dog or Cat?

Morgen gibt es ein paar vernünftige Zeilen und schönere Foto von Rügen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Funny Posts, Trash Posts

Google scares me

Neuester Schrei: Google schiesst deine Urlaubsbilder!

Bei unserem letzten Urlaub in Kopenhagen/Dänemark wunderten wir uns über das vielfache Vorbeifahren des „Googlestreetviewaufnahmegerätes“. Letzte Woche hab ich dann erfahren, dass Google für Dänemark den Streetview veröffentlicht hat. Hier die wunderschönen Aufnahmen (wir sind die Musterbildfamilie am vorderen Tisch). Kind of scary, isn’t it?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Reisen